Hof Pape

Direktvermarktung

Unsere Tiere auf dem Hof

 Die Schweinezucht ist uns sehr wichtig, weshalb uns das Wohl unserer Tiere sehr am Herzen liegt. Deshalb stehen unsere kompletten Schweine auf Stroh. Dadurch haben wir zwar einen höheren Kosten, sowie auch Arbeitsaufwand, aber dies bringt viele Vorteile mit sich. Die Schweine liegen immer trocken, wodurch sie seltener krank werden und die Geruchsbelästigung ist dadurch natürlich auch geringer.

Unsere Ferkel bleiben bis zu 6 Wochen bei ihrer Mutter und werden danach jedoch nicht wie üblich in große Gruppen mit anderen Tieren gelassen ,sondern bleiben weiterhin in ihrem Wurf zusammen, was ihnen viel Stress erspart.



 

                                                                                                                                                


Unsere Mastschweine!

Unsere Mastschweine bleiben etwa 7-8 Monate bei uns auf dem Hof und werden dann zu der Landfleischerei Heiko Denker nach Warmsen (Niedersachen, nahe Nienburg) gebracht. Wir lassen unsere Schweine dort einmal pro Woche schlachten, damit unsere Kunden immer frische Produkte von uns beziehen können. Wie viel Schweine wir pro Woche schlachten ist ganz von den Vorbestellungen und der Jahreszeit abhängig.




Hier geben wir unseren Schweinen Grünfutter(Gras,Wicken..) Das bekomme sie den ganzen Sommer über, bis es den ersten Frost gibt.



Wir haben natürlich auch andere Bewohner, wie Katzen und Kaninchen auf unserem Hof...


                                                                                                                



           


Anrufen
Email